Snowboard - Rock`n Roll auf der Piste

Wie in fast allen bayrischen Schulen gab es für meine beiden Kinder auch eine Wintersportwoche. Sie wollten natürlich "cool" und damit Snowboarder werden. Damit man sich nicht vor der Klasse blamiert, war vor der Wintersportwoche ein Anfängerkurs bei der NO Limits Snowboardschule von Rainer Almer aus Biberbach angesagt.
Klar haben wir das gefördert, nur... in unser beider Familien gab es keine Wintersportler die mit den beiden nach dem Kurs weiter gefahren wären. Also habe ich mich ebenfalls angemeldet um mit 40 Jahren noch einen Snowboard-Kurs zu machen.
Heute bin ich 55 Jahre alt, die Kinder haben den Wintersport längst aufgegeben und ich fahre immer noch gerne - Rock`n Roll auf der Piste und so mancher Skifahrer reibt sich die Augen.

Sölden

Die Saison 2017/2018 habe ich im November mit einem ersten Besuch im Skigebiet Sölden eröffnet. Ist der Wintersport an sich mit Materialaufwand, Kosten für die Bergbahn sowie An- und Abfahrt gerade noch so erschwinglich, gehen die Preise für Übernachtungen in den größeren Skigebieten in das Unermessliche.

Ich nutze daher die Angebote der örtlichen Busunternehmer zu 1-Tages-Ski-Reisen, fahre auch mal mit dem Zug oder nutze mein Mini-Wohnmobil "Hobbl" als Übernachtungsmöglichkeit.


Lermoos

Dieses Jahr war ich zum zweiten Mal in Lermoos. Das mittelgroße Skigebiet liegt in Tirol an der Straße Füssen-Reutte-Fernpass.

Berwang

In Tirol, gleich hinter der Grenze bei Füssen,liegt das kleinere Skigebiet Berwang-Bichlbach. Es ist ideal für Anfänger, Familien oder Wenig-Fahrer geeignet und so hab eich mich mit meinem Nachbarn Heinz auf einen sonnigen Skitag in Berwang verabredet.


Nebelhorn/Ifen

Ein sehr bekanntes Skigebiet im bayrischen Allgäu ist das Nebelhorn bei Oberstdorf. Im Verbund mit den anderen Skigebieten kann man es durch aus als großes Skigebiet bezeichnen. Ich war für einen 2-Tages-Trip dort und habe das Skigebiet Nebelhorn und Ifen befahren.

Die Skigebiete sind sehr schön, die Aussichten grandios und für jeweils einen Tag sind die sportlichen Herausforderungen für mich ausreichend.

Meine Empfehlungen